Bewerbungsphase für das IT Juniorenprogramm

Bewerbungsphase für das IT Juniorenprogramm

Autor: IT-Junior, Dennis Maiwald

Liebe Leserinnen und Leser, mein Name ist Dennis und ich möchte euch über meine ersten Erfahrungen als IT-Junior berichten.

Diese konnte ich nicht erst mit Beginn der Tätigkeit sammeln, denn schon in der Bewerbungsphase hatte man Kontakt mit den wichtigsten Ansprechpartnern bei der Compusafe und der Allianz.

Nicht lange nachdem meine Bewerbung bei der Compusafe eingegangen war, bekam ich einen Anruf in welchen wir uns auf einen Termin für ein Bewerbungsgespräch geeinigt haben. Bedingt durch Corona fanden die ersten Gespräche per Videochat oder Telefonate statt, die dem Gegenseitigem Kennenlernen, der Klärung von Fragen und dem genaueren Eingehen auf den Werdegang galten. Nichtsdestotrotz waren alle Kontakte sympathisch und während den Gesprächen herrschte immer eine angenehme Atmosphäre.

Der Trend konnte sich auch im folgenden Assessmentcenter fortführen. Zusammen mit Anke, Andreas und einer Handvoll weiterer Bewerber trafen wir uns hierfür bei der Allianz in Stuttgart. Kurze Zeit später lernten wir Marcel und Dietmar, die Zuständigen für das Junioren-Programm in der Allianz kennen. Nachdem beide sich Vorgestellt hatten, gaben sie uns einen Überblick über die Allianz und ihren IT-Projekten. Folglich durften auch wir etwas über uns erzählen und darauf in einer „Speeddating-Runde“ in den Dialog mit den Beteiligten gehen, die obwohl sie sehr kurzgehalten, sehr spannend waren. In der Pause konnte man noch Fragen, die während des Speeddatings aufgrund der kurzen Zeit nicht geklärt werden konnten, nachgehen und sich untereinander austauschen. Der eigentliche Assessment-Part folgte danach. Hier haben wir teilweise als ganzes Team und teilweise in kleinen Gruppen unterschiedliche, meist mathematische Probleme gelöst und daraufhin vorgestellt. Abgeschlossen wurde das Assessmentcenter mit einer Feedbackrunde. Die Rückmeldung folgte nur wenige Tage danach.

Ich hoffe ich konnte euch einen Einblick in die Bewerbungsphase und meinen Erfahrungen geben. Falls ihr noch Fragen habt scheut euch nicht diese zu stellen man findet hier immer ein offenes Ohr 😀

Hier geht’s zurück zur ÜbersichtZum WHO is WHO